Wir brauchen ein Unterrichtsfach "Ernährungs- und Verbraucherbildung"

Der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover e. V. fordert die Einführung eines Unterrichtsfaches „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ in Niedersachsen nach dem Vorbild des Revis-Curriculums in Schleswig-Holstein aus dem Jahr 2005.

Auch der LandFrauenverein Auf dem Delm schließt sich dieser Forderung an. Wir sammeln Unterschriften in unseren Kursen bis 31.12.2020. Ihr könnt aber auch online unterschreiben:

Hier geht es zur Petition: https://www.petition-ernaehrungs-und-verbraucherbildung.de/


Wer Interesse hat, bitte bei Kerstin Wohlers melden!

Anmeldungsformulare werden ab 15.09.2020 verfügbar sein!

 


Post vom NLV


3-Jahresthema der Landfrauen vom NLV

Das neue 3-Jahresthema des NLV für uns Landfrauen heißt:

Demokratie meint Dich!

 

Zur Einleitung gibt es hier einen Film des NLV:

https://youtu.be/g7GAsFSjHCg

Einfach anklicken und das Video starten!

Hier kommt außerdem ein Video zum 3-Jahres-Thema von Elisabeth Brunkhost, der Vorsitzenden des NLV:


Ernteprojekt Gelbes Band

im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ vom 22. bis 29. September 2020 beteiligt sich das Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft in Niedersachsen (ZEHN) ebenfalls mit einer eigenen Aktion: Gelbes Band – Das Ernteprojekt.

Mit der Aktion soll in Niedersachsen ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung gesetzt werden. Ungeerntetes Obst von Streuobstwiesen oder einzelnen Bäumen und Sträuchern soll vor dem Verderben gerettet werden, indem Obstbaum-besitzer*innen es mit anderen zum Selbstpflücken teilen. Es werden daher alle Obstbaumbesitzer*innen – ob privat oder öffentlich – aufgerufen, bei der Aktion mitzumachen.Näheres unter www.zehn-niedersachsen.de/gelbesband.


13. Juni 2021 Niedersachsenweiter Aktionstag

An diesem Tag (2021!) findet in Niedersachsen die Aktion "Hereinspaziert in lebendige Dörfer und blühende Gärten" statt.

 

Da im Jahr 2020 die Veranstaltung "Tag des offenen Hofes" ausfallen musste, wurden beide Termine vereint, um diese Aktion der Landwirtschaftskammer nachzuholen.

 

Somit finden beide Veranstaltungen an einem Tag statt!