*** Aktuelles ***


Samstag, 18.01.2020 Grünkohlwanderung


Schon eine Woche nach dem Gesundheitstag in Nottensdorf tun wir etwas für unsere Gesundheit! Bewegung an der frischen Luft und Aufwärmen in netter Gesellschaft! Das tut Körper und Seele gut!

 

 

Es geht zur Grünkohlwanderung ! Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz Schießstand Holvede, Lemmermannsweg in Holvede. Anmeldung bei Delia Löhn unter 04167 - 1327.

 


Unsere "frischgebackenen" KoKi-Frauen


Die Delmer LandFrauen bieten zukünftig für Drittklässler in den Grundschulen Aktionstage zu verschiedenen Ernährungsthemen an.

Sie wurden in der Landwirtschaftskammer von unserer Beraterin Karin Reinking in der Außenstelle in Agathenburg ausgebildet. Die Qualifizierung begann mit der Basisschulung Milch und wurde fortgesetzt mit den Bausteinen Getreide, Kartoffeln, Obst und Gemüse und vervollständigt durch Lebensmittel verwenden - statt verschwenden. Die Aktionstage können in den Sachkundeunterricht integriert werden.

 

v.r Maria Ropers, Heike Ramp, Magret Eckhoff, Renate Mehrkens, Annegret Meinke, Ina Hein, Andrea Beckdorf, es fehlt Annemarie Hülsen

Mit viel Spaß und großem Engagement setzten unsere LandFrauen sich mit Ernährung, Hygiene und kindgerechter Wissensvermittlung auseinander. Sie testeten Rezepte und entwickelten Spiele und Rätsel zu den jeweiligen Themenschwerpunkten. Die Kinder werden sensibilisiert für saisonale und regionale Produkte, die bei uns reichhaltig und vielfältig vorhanden sind. Auch werden sie angeregt selbst sensorisch durch Riechen, Sehen und Schmecken die Qualität der Lebensmittel zu beurteilen.

Als Dank für die absolvierte Ausbildung zur Kochen mit Kindern - Frau erhielten unsere Teilnehmerinnen "LandFrauen Auf dem Delm - Kochschürzen" von unserer Vorsitzenden Andrea Beckdorf überreicht.


Die Biene - mehr als ein Verbandszeichen

Die Biene - von Anfang an bundesweit das Verbandszeichen für alle Mitglieder.
Aber auch mehr als das: Die Biene steht für soziales Verantwortungsbewusstsein und Gemeinschaftssinn
- die Werte, für die LandFrauen auf allen Vereinsebenen einstehen!