*** Aktuelles ***


5. Juli 2019 Ortsvertrauensfrauenausfahrt

Die diesjährige OVF-Ausfahrt führte uns nach Hoopte an die Elbe. Im Hofcafé Löscher genossen wir ein köstliches Mittagessen. An Leib und Seele gestärkt wurde dann unser neues LandFrauen-Programm 2019/20 vorgestellt. Im August wird es von den Ortsvertrauensfrauen verteilt. Lasst euch überraschen. Unser Weg ging entlang des Flusses weiter nach Geesthacht, wo wir an der größten Fischtreppe Europas eine super interessante Führung erlebten. Dass so viele unterschiedliche Fischarten in der Elbe leben, hat sicherlich kaum jemand von uns gewusst. Mit einem Gläschen Apefelsecco ließen wir die Tour ausklingen und traten fröhlich und erfüllt von den Erlebnissen die Heimfahrt an.

Delia Löhn


15. Juni 2019 Schnitzeljagd auf zwei Rädern

Dieser Termin wurde vor über einem Jahr für die Schnitzeljagd per Rad festgelegt. Da muss man schon Glück haben, wenn trotz guter Planung auch das Wetter mitspielt. Genau das war jetzt die Frage, morgens um 8 Uhr am 15. Juni 2019. Das eine Wetterradar sagte "Jo, das passt!", das andere machte uns klar: "Nee, geht gar nicht!". Die Entscheidung fiel - die Radtour wurde leider abgesagt. Aber nicht das gemeinsame Grillen zum Abschluß des Programms 2018/2019. Auch hierfür war ja alles organisiert. Daher wurden bei uns im Haus schnell alle großen Tische zusammengestellt, damit alle 25 Personen sitzen konnten - so fand die Schnitzeljagd eben ohne Räder statt. Die Fragestationen wurden im Haus verteilt, die beiden Gruppen lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Schließlich siegte die Wohnzimmergruppe mit einem Punkt Vorsprung! Mit tatkräftiger Unterstützung aus meiner Familie wurde anschließend auf der geschützten Terrasse gegrillt, denn ab und zu fielen Regentropfen. Es war ein vergnüglicher, unterhaltsamer Tag.

Nachmittags habe ich die aufgehängten Pfeile für die Fahrradstrecke einsammeln wollen. Tja, da hatte ein unfreundlicher Zeitgenosse schon vormittags fast alle Pfeile eingesammelt. Vielleicht ist uns durch das schlechte Wetter ja eine böse Überraschung erspart geblieben.......

Kerstin Wohlers

Hier ein paar Bilder

 


Die Biene - mehr als ein Verbandszeichen

Die Biene - von Anfang an bundesweit das Verbandszeichen für alle Mitglieder.
Aber auch mehr als das: Die Biene steht für soziales Verantwortungsbewusstsein und Gemeinschaftssinn
- die Werte, für die LandFrauen auf allen Vereinsebenen einstehen!