Der größte Bedarf an Stoffmasken scheint gedeckt zu sein und die nachgefragten Mengen werden kleiner. Unsere Näherinnen sind alle sehr fleißig gewesen und konnten alle Anfragen erfüllen. Solange in unserem LandFrauenverein noch genäht wird, gibt es Stoffmasken bei

Ina Osterholz, Alte Eichen 6 in Nottensdorf im Hofladen Osterholz.

Bitte im Laden klingeln! Oder vorher anrufen unter 04163-4457.

Kerstin Wohlers 02.05.2020


01.05.2020 Masken für die Feuerwehren der SG Apensen

Am 01.05.2020 konnten wir den Feuerwehren der Samtgemeinde Apensen 240 Stoffmasken überbringen. Überreicht wurden die Masken stellvertretend für alle beteiligten Näherinnen von Annegret Meinke, Margret Diepoldt und Magret Eckhoff (von links). In der Mitte die Vorsitzende Kerstin Wohlers.



Maskenaktion des NLV

Liebe Delmer Landfrauen!

Auch in unserem Verein wird genäht! Wir konnten schon ein paar Tage nach Start der Aktion gut 100 Masken an Einrichtungen in unserem Vereinsgebiet verteilen. Inzwischen sind es aus unserem Verein schon über 700 Masken. Ein großes DANKESCHÖN dafür!

Wer noch Lust hat, Behelfs-Stoffmasken zu nähen, kann sich gerne noch beteiligen, denn es besteht weiterhin Bedarf.

Infos bitte über den Vorstand, damit wir über die Verteilung einen Überblick behalten.

Der Kreisverband Stade zählt: bisher konnten im Kreisgebiet über 7000 selbstgenähte Masken verteilt werden! Das ist doch beeindruckend!

Kerstin Wohlers, 23..04.2020

 


Liebe Landfrauen!

Wer mit einer Einrichtung in unserem Vereinsgebiet Kontakt aufnehmen will, ob Behelfs-Stoffmasken benötigt werden, kann gerne diese Masken nähen. Es gibt diverse Anleitungen im Internet.

 

Es kann auch Stoff gespendet werden (Baumwolle, waschbar bei mindestens 60 Grad), der an die Näherinnen in unserem oder in anderen Vereinsgebieten gegeben wird, je nach dem, wo genäht wird. Sammelstelle ist im Hofladen von Ina Osterholz in Nottensdorf, Alte Eichen 6.

Bei Petra Behr vom Kreisverband Stade (www.kreislandfrauen-stade.de) können noch mehr Sammelstellen aus dem ganzen Kreisgebiet nachgefragt werden.

 

Solltet Ihr durch diese Nähaktion Kosten haben, hat der NLV Hannover eine Kostenerstattung angekündigt. Belege bitte aufbewahren und sammeln. Einreichung bis 30.09.2020.

Der Kreisverband  möchte gerne einen Überblick über genähte Masken haben, daher bitte die Zahl Eurer Masken an uns durchgeben.

 

Für Fragen stehen wir immer zur Verfügung!

LFV Auf dem Delm